+49 (0) 152 34327702

    Aktuelles

     

     

    Hier finden Sie Informationen zu Kunstausstellungen und -Aktionen vom Artroom 36

    Ob Einzelausstellung zu einer zeitgenössischen künstlerischen Position, thematische Ausstellungen, Sammlungspräsentation oder Aktionen unserer Künstlerinnen und Künstler – hier finden Sie aktuelle Informationen.
    Beim herunterscrollen erfahren Sie etwas über unsere vergangenen Aktivitäten.

    Viel Spaß beim Stöbern!

    15. Nov. 22 bis 07. Jan. 2036
    "Winterausstellung" - Optik am Dom, Paderborn 

     

    WINTERAUSSTELLUNG
     "Alle Jahre wieder."... präsentiert Optik am Dom zur Winter- und Weihnachtszeit neue Arbeiten der Künstler Burkhard Lohren und Hyazinth Pakulla ihre Kunstwerke bei Optik am Dom aus. Zur Ausstellung wurde ein Schaufenster zum "Kunstwohnzimmer" umgebaut. Hier zeigen die Künstler ihre Werke in einer Wohnraumsituation mit Polstermöbel aus dem Hause SCHRÖNO. Im Ladenlokal finden sich dann weitere Exponate. Burkhard Lohren zeigt in diesem Jahr ein Auswahl seiner Werke zum Thema Rockmusik und natürlich seine beliebten Paderborn-Collagen.

     

    Optik am Dom | Markt 2 | 33098 Paderborn

    23. Juli. 22 bis 07. August 2022
    "SUMMERTIME" - Optik am Dom, Paderborn 

     

    SUMMERTIME – Art in the City
     Auch in diesem Jahr zu Libori stellen die Künstler Burkhard Lohren und Hyazinth Pakulla ihre Kunstwerke bei Optik am Dom aus. Die sehr beachteten Ausstellungen zählen mittlerweile genauso zu Libori wie das Riesenrad oder die altdeutsche Bierstube und sind ein Kunst-Highlight der Paderborner fünften Jahreszeit. 
    An dem Erfolg der letzten Ausstellung wollen die Künstler anknüpfen und präsentieren erneut ihre Kunstwerke in einer Gemeinschaftsausstellung. Burkhard Lohren präsentiert neue Collagen, mit Motiven seiner Heimatstadt Paderborn im Pop-Art-Stil. Es sind Mixed-Media Kunstwerke als Unikate auf Leinwand sowie die besonders beliebten Montagen auf Holz, die in unterschiedlichen Formaten und streng limitiert angeboten werden.

     

    Optik am Dom | Markt 2 | 33098 Paderborn

    14. April bis 04. Juni 2022
    "ROCKA ROLLA" - Einzelausstellung von Burkhard Lohren 
    in der Galeria de Arte Minkner, Santa Ponsa, Mallorca

     

    Nach der gelungenen ersten Präsentation mit der Pop Art von Burkhard Lohren 2018, zeigt die Galeria de Arte Minkner nun einige der neuen Werke von Burkhard Lohren in einer Einzelausstellung.

     

    Galeria de Arte Minkner | Avenida Rey Jaime I, 109  | 07180 Santa Ponsa, Illes Balears, España



    ab 10. April 2022
    "Salzkotten in Pop" Burkhard Lohren präsentiert Salzkotten-Collagen

     

    Zum Sälzerfest und dem 775-jährigen Stadt-Jubiläum hat Burkhard Lohren nun einige Salzkotten-Collagen geschaffen.

    In den Collagen inszeniert der Künstler markante Bauten der Stadt in einzigartiger Weise. Verwendet wurden eigene Fotografien und Arbeiten von Besim Mazhiqi, die von der Stadt Salzkotten zur Verfügung gestellt wurden.


    Pop Up Galerie Salzkotten | Lange Str. 48 | 33154 Salzkotten

    02. März bis 01. April 2022
    "Collagen - Masterpieces" Arbeiten von Burkhard Lohren in der Pop Up Galerie Salzkotten

     

    Die Pop Up Galerie Salzkotten präsentiert in Zusammenarbeit mit ARTROOM 36 Mixed-Media Collagen aus den Entstehungsjahren 2015 bis 2020 in einer Einzelausstellung.

    Pop Up Galerie Salzkotten | Lange Str. 48 | 33154 Salzkotten

    12. Jan. bis 31. März 2022
    "Cars & Stars" Burkhard Lohren in der Classic Remise Düsseldorf 

     

    Cars & Stars ist der Titel der Ausstellung von Burkhard Lohren in der Classic Remise Düsseldorf in der Harffstraße 110a.

    Für die Ausstellung hat der Künstler eine besondere Auswahl seiner Arbeiten zusammengestellt. und präsentiert Werke seiner Serien Dream Cars, Racing Legends, Heroes und Rocka Rolla. Alle Werke in der Ausstellung haben eine Gemeinsamkeit: Sie zeigen legendäre Automobile. Bei den Werken geht es nicht nur um die Fahrzeuge. Der Künstler verleiht seinen Arbeiten durch Kombinationen, neue, bzw. weitere inhaltliche Dimensionen. Er greift zeitgenössische Werbeslogans, Popsongs, Hollywood-Filme oder Berühmtheiten auf. Hierbei gelingt ihm eine poetische und rhythmische Verknüpfung von Wort, Symbolik und Bild, die Geschichten erzählen und Assoziationen und Erinnerungen beim Betrachter hervorrufen. Burkhard Lohren hat eine eigene Sprache geschaffen, die er in seinen Bildwelten umsetzt und für die er von der Kritik gelobt und als Pop-Individualist bezeichnet wird.

    Lohren ist in der Oldtimer-Szene längst kein Unbekannter mehr. Seine Kunstwerke waren mehrfach auf den großen internationalen Oldtimermessen, wie der Retro Classics Stuttgart oder der Techno Classica in Essen zu sehen oder sie zierten die Titelblätter einiger Clubmagazine.

     

     

    19. Nov. bis 23. Dez. 2021
    "Art & Gourmet" Burkhard Lohren bei Vero Vinum 

     

    Guter Wein, exzellente Speisen und geschmackvolle Kunst gehören einfach zusammen. So sehen es das Team von Vero Vinum und der Künstler Burkhard Lohren. Nun präsentiert Artroom 36 neuen Werke von Burkhard Lohren in den Räumen von Vero Vinum.
    Die Kunstpräsentation verleiht dem Weinfachhandel noch ein besonderes Flair. „Die neuen Werke von Burkhard Lohren wirken lebendig, sie wecken Erinnerungen und Emotionen werden wach. Die Malerei erzeugt Spannung und weckt das Interesse“, sagt Angelo Moro von Vero Vinum.
    Die Ausstellung ist bis zum 23. Dezember 2021 jeweils montags bis freitags von 10:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr, zu sehen.

     

    Vero Vinum | Karl-Schurz-Str. 54 | 33100 Paderborn

    Burkhard Lohren Art and Gourmet bei Vero Vinum in Paderborn

    15. Nov. 21 bis 03. Januar 2022
    "Winterausstellung" - Optik am Dom, Paderborn 

     

    „Alle Jahre wieder“... verwandeln Hyazinth Pakulla und Burkhard Lohren ein Schaufenster zum „Kunstwohnzimmer“  
    Burkhard Lohren von Artroom 36 und Künstler Hyazinth Pakulla haben auch in diesem Jahr ein komplettes Schaufenster zum Zimmer gemacht. Hierzu wurde ein auf Maß gezimmertes Podest aufgebaut, mit Rückwänden und einem Teppich versehen. Hier stehen nun Sitzmöbel aus dem Hause Schröno, vom Gartencenter Blumen Risse kam ein amerikanisch geschmückter Weihnachtsbaum, und die Kunst an den Wänden lässt das Ganze schließlich zum „Kunstwohnzimmer“, werden, so nennt es Hyazinth Pakulla. 
    Die Kunst wird allerdings auch im Ladenlokal präsentiert. Hier findet sich Kunst zwischen den Brillen, in Regalen und an den Wänden. 

     

    Optik am Dom | Markt 2 | 33098 Paderborn

    Plakat Burkhard Lohren Winterausstellung 2021

    04. und 05. August 2021
    "Rocka Rolla!" - Kunst triftt Garten 

     

    Burkhard Lohren zeigt im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst trifft Garten“ und auf Einladung des Paderborner Kulturvereins sowie der Werbegemeinschaft Paderborn seine neuesten Arbeiten der Serie „Rocka Rolla“ im Garten von Dietmar Ahle (Malermeister Ahle GmbH)..

    Malermeister Ahle GmbH | Friedrich-List-Str. 6 | 33102 Paderborn

    burkhard lohren _ rocka rolla _ kunst trifft garten

    24. Juli - 07. August 2021
    Trotzdem KUNST!


    Unsere Ausstellung "Trotzdem Kunst!" - mit Kunstwerken von Burkhard Lohren und Hyazinth Pakulla bei Optik am Dom in Paderborn war vom 24. Juli bis zum 07. August zu sehen.

    Hier gibts es einen virtuellen Ausstellungsrundgang:


    Optik am Dom | Markt 2 | 33098 Paderborn

    21.07.2021
    Libori-Kunst von Burkhard Lohren

     

    (Paderborn) Zum 500. Jubiläum der Paderborner Libori-Kirmes präsentiert der Künstler Burkhard Lohren seine Jubiläumedition mit 11 verschiedenen Motiven.
    "Den Geruch und die Sounds der Fahrgeschäfte lassen sich nicht in Bildern wiedergeben. Der Glanz der Lichter, die Stimmung und der
    bunte, flirrenden Jahrmarkt findet sich ebenso in den Collagen wieder, wie das Rathaus oder der Dom”, erklärt der Künstler.

    Optik am Dom | Markt 2 | 33098 Paderborn

     

    16.04.2021
    shopART mit popART
    EDEKA Windmann zeigt Kunstwerke von drei Paderborner Künstlern

     

    (Paderborn) Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.as haben sich der Einzelhändler Daniel Windmann und der Künstler Burkhard Lohren gesagt und eine besondere Kunstausstellung im Edeka Frischecenter im Paderborner Stadtteil Elsen ins Leben gerufen.
    Über Obst, Nudelregalen und anderen Waren können die Windmann Kunden neben dem sonst so routinierten Einkauf nun Werke von gleich drei Kunstschaffenden der Region genießen: Claudia Cremer-Robelski präsentiert ihre eigenständige Malerei, die sowohl von der amerikanischen Pop Art als auch vom Fotorealismus beeinflusst ist. 
    Herman Reichold zeigt Frischware auf Leinwand und Papier. „Als Burkhard mit mir vor Ort nach geeigneten Präsentationsflächen suchte, fiel uns schnell die obere Wand über den Regalen auf, dort werden die Bilder zwischen großen Lettern wie „BIO“, „SOFTDRINKS“, oder „KAFFEWELT“ für eine bunte Abwechselung sorgen, sagt Herman.
    Burkhard Lohren stellt seine neuesten Pop Art Collagen aus und hat Unikatdrucke auf Leinwand und Holztafeln in den Formaten 15 x 15 cm und 20 x 20 cm im Angebot.

    Die Kunstwerke sind bis zum 15. Mai 2021 bei EDEKA Windmann in der Alisostraße 2 in 33106 Paderborn-Elsen zu sehen

    21.03.2021
    Salzkotten rockt!
    Burkhard Lohren zeigt seine Kunstwerke der Serie ROCKA ROLLA in Salzkotten

    Rock- und Popmusik sind das Hauptthema der elektrisierenden Bilderserie, die der Künstler Burkhard Lohren nach dem Titel des legendären Debut-Albums der Heavy-Metal-Band Judas Priest benannt hat. Rocka Rolla verbindet Kultbilder der Vergangenheit und Konsumkultur, wobei dem Künstler eine poetische und rhythmische Verknüpfung von Wort, Symbolik und Bild gelingt, die an die erregende Spannung eines Old-School-Mixtapes denken lassen und Assoziationen und Erinnerungen beim Betrachter hervorrufen. 

    Die Ausstellung ist bis zum 29. Mai 2021 in Salzkotten, Lange Str. 48 zu sehen.

    burkhard lohren rocka rolla in salzkotten

    21.03.2021
    Galerie und Künstlerclub ARTROOM 36 präsentiert Edel 
    Fotoband „Nightmares & Dreamscapes“ mit Arbeiten von Ulli Predeek  

    Artroom 36 präsentiert ein hochwertiges Fotobuch mit den Arbeiten des Fotokünstlers Ulli Predeek.

    Für das Buch im Maxi-Format 30 x 30 cm wurden 51 prägnante und unverwechselbare Fotografien ausgesucht. Noch nie zuvor gab es einen solchen Überblick über diese beeindruckenden Werke. Es ist eine Auswahl seiner bekannten und wichtigsten Arbeiten. Predeeks Aufnahmen erzeugen aufgeladene Bildwelten, welche die Grenzen zwischen Fiktion - Dokumentation, Traum - Realität, Wahn - Wirklichkeit unterlaufen.

    Die Fotoauswahl, das elegante Acryl-Cover und der hochwertige Bezug in Lederoptik machen das Buch zum einzigartigen Kunst-Erlebnis. Die exklusive Edition von 20 nummerierten und von Ulli Predeek signierten Exemplaren gibt es nur bei uns im Artroom36. Die Bücher werden nach Bestelleingang gefertigt und kosten 350 Euro.

    01.03.2021

    POP ART auf T-Shirts - Art Fashion by Burkhard Lohren 
    Neu und exklusiv im ARTROOM 36

    Die Art Fashion Kollektion by Burkhard Lohren vereint Mode und Pop Art zu einem stylischen Gesamtkunstwerk. Die Pop Art Motive sind angelehnt an die Bilderserien von Burkhard Lohren und wurden für die Art Fashion Kollektion überarbeitet.
    Die Art Fashion Kollektion by Burkhard Lohren steht für bestmögliche Druckergebnisse auf absoluten Qualitäts-Shirts. Das exzellente Größenspektrum garantiert perfekten Sitz. Die Premium T-Shirs bieten unendliche Kombinationsmöglichkeiten - egal ob drüber oder drunter.
    Die  Art Fashion-T-Shirts - die Klassiker schlechthin: Der lockere Schnitt macht jedes Shirt zum ultra komfortablen Begleiter in der Freizeit. Eine solide Verbindung aus Langlebigkeit und weicher Qualität.  

    • Top Qualität und beste Drucke
    • Hochwertige Verarbeitung
    • Gerader Schnitt
    • Fair und nachhaltig produziert
    • Strapazierfähige Stoffqualität: 150g / qm
    • Material: 100% Baumwolle

    09.01.2021

    Zusammenhalt in Corona-Zeiten: ARTROOM 36 präsentiert eine vielfältige Auswahl an Kunsttechniken und Werken in den Fenstern des Café Central in Paderborn, Rathauspassage

     

    In den Fenstern des Paderborner Szenelokals, Café Central zeigt Artroom36 Arbeiten von fünf Kreativen.

    Melanie Altrogge ist mit einer ihrer großformatigen Werke vertreten, die stark vom Impressionismus und dem Expressionismus beeinflusst sind. Claudia Cremer-Robelski kombiniert realistische Maltechnik mit abstrakter Malerei und zeigt Momentaufnahmen, Portraits, die zugleich gegen die Normalität der alltäglichen Reizflut gerichtet sind.

    Wolfgang Brenner lässt den Betrachter seiner Arbeit innehalten und nachdenken. Eine Fotografie, reduziert in der Farbe stellenweise übermalt, ergänzt mit Malerei, Zeichnung und Text. Es ist ein zeitkritisches Werk. Es geht um Zwischenmenschliches, um Philosophisches, um Politik.

    Burkhard Lohren präsentiert Paderborn-Motive, farbenfrohe Collagen auf Aludibond. Bei diesen Aluminiumdrucken werden Helle bzw. Weißanteile des Bildes nicht mitgedruckt und der Druck anschließend partiell mit farblosem Hochglanzlack veredelt. So entstehen ein besonders eindrucksvolles metallische Schimmern und ein moderner ästhetischer Effekt.

    13.12.2020
    LOCKDOWN: Das temporäre Kunstkaufhaus schließt vorzeitig

    Das temporäre Kunstkaufhaus in der Rosenstraße 16 in Paderborn schließt aufgrund der neuen Bestimmungen schon vorzeitig.
    Ein Besuch ist nur noch am Montag, 14.12 und am Dienstag, 15.12 jeweils von 14 bis 18 Uhr möglich.
    Ab Mittwoch ist die Kunst jedoch bis auf Weiters in den Schaufenstern zu sehen. 

     

    11.12.2020
    Temporäres Kunstkaufhaus 
    Rosenstraße 16, Paderborn

    Auch die Paderborner Künstlerinnen und Künstler machen trotz aller Widrigkeiten weiter, erfinden sich täglich neu und sorgen dafür, dass unsere Welt bunt ist und bleibt.
    Viele Ausstellungsmöglichkeiten gibt es aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr. Für bildende Künstler/innen ist die Ausstellungstätigkeit jedoch eine wichtige Form des Austauschs und nicht selten auch die wichtigste Einnahmequelle. Viele Menschen vermissen die Vernissagen und Kunstevents ebenso. 
    Gemeinsam mit der Paderborner Galerie @19 haben wir daher das temporäre Kunstkaufhaus ins Leben gerufen.

    Bis zum 19. Dezember werden im temporären Kunstkaufhaus von montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 12 bis 16 Uhr, Kunstwerke schon ab 15 Euro angeboten.
    Mit dabei sind Melanie Altrogge, Oksana Bergen, Wolfgang Brenner, Claudia Cremer-Robelski, Volker Heisener, Burkhard Lohren, Hyazinth Pakulla, Herman Reichold und Dagmar Venus.

    Die Besucherzahl ist begrenzt und es gelten Maskenpflicht sowie die Abstands- und Hygieneauflagen.


    Cookie Consent mit Real Cookie Banner